logotype

Romantische Reise durch keltische Landschaften

Musik Georg Kaiser begeistert mit eigenen Werken

Niederzissen. Mit Georg Kaiser aus Monschau/Eifel erlebten jetzt über 60 Besucher in der bis auf den letzten Platz besetzten ehemaligen Synagoge Niederzissen einen weiteren Höhepunkt im Konzertreigen desrührigen Kultur- und Heimatvereins.

kaiser 2016

Mit eigenen Texten und Kompositionen im Stil des Irish Folk, untermalt mit launigen Worten, schickte Georg Kaiser die Zuhörer bei seinem zweiten Konzert in der ehem. Synagoge Niederzissen auf eine romantische Reise durch keltische Landschaften.

Mit großem Applaus, berauscht von der Musik und mehreren Zugaben, endete das Konzert mit dem Versprechen, in zwei Jahren, dann zum dritten Mal, in der ehem. Synagoge aufzutreten. Der Vorsitzende des Niederzissener Kultur- und Heimatverein, Richard Keuler, wies darauf hin, dass das Jahresprogramm 2017 für die ehem. Synagoge bereits feststeht und schon erste Engagements für 2018 - jetzt auch mit Georg Kaiser für Samstag, 07.07.2018, 19.00 Uhr - vereinbart sind.

Das nächste Konzert findet am Freitag, 5. August, 19.30 Uhr, mit der Gruppe „EifelFolk“ statt. Eintritt 12 EUR. Einlass ab 19.00 Uhr. Der Vorverkauf über den Kultur- und Heimatverein Niederzissen e.V. unter Tel.: 02636-6482 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! hat bereits begonnen.

istanbul escort halkalı escort mecidiyeköy escort ataköy escort avrupa yakası escort