logotype

VdK Antweiler besucht ehemalige Synagoge und jüdisches Museum

Antweiler. Im Rahmen eines Ausfluges in die Ferienregion Brohltal/Laacher See besuchte der VdK Antweiler mit einer 37-köpfigen Gruppe kürzlich die ehemalige Synagoge und das jüdische Museum in Niederzissen. Vor dem historischen Gebäude wurden die VdK-Mitglieder von Richard Keuler, dem Vorsitzenden des Kultur- und Heimatvereins, begrüßt, der sodann im Innern die Geschichte der ehemals großen jüdischen Gemeinde Niederzissen und des Synagogengebäudes erläuterte. Daran anschließend führte er, unterstützt durch Vorstandsmitglied Gisela Reichrath, die Besucher durch die Ausstellung „Tagein – tagaus“ mit Dachbodenfunden im Nebenraum des inzwischen 175 Jahre alten Synagogengebäudes

vdk antweiler

Foto: privat

Rhein-Zeitung Kreis Ahrweiler vom Donnerstag, 13. Oktober 2016, Seite 14

istanbul escort halkalı escort mecidiyeköy escort ataköy escort avrupa yakası escort